Die Filmkammer des Schreckens

… ist ein Fimpodcast aus Hamburg. In der Filmkammer schlagen sich Matthias, Marco und Sebastian kuriose Klassiker und blutige Underdogs aus der Filmgeschichte des gesamten Planeten um die Ohren. Die erste Folge erschien im Herbst 2019.

neueste Folge

bisherige Folgen

RSS Filmkammer des Schreckens

  • Folge 9: Infiziert in der Filmkammer des Schreckens
    Quarantäne! Trotz Corona, Hüttenkoller und fragwürdiger Tonqualität haben sich Matthias, Marco und Sebastian via Skype getroffen, um über einen Netflix-Thriller aus Südkorea zu sprechen. "Time to hunt" oder eher waste of time fragt sich da Laie und darf sich von der aktuellen Folgen verzaubern und unterhalten lassen. Die Meinungen gehen wie immer sportlich auseinander! Und […]
  • Folge 8: Aufstieg in die Filmkammer des Schreckens
    Diese Folge wurde Mitte Januar vor dem Ausbruch der Corona-Krise in Hamburg aufgezeichnet! Marco, Matthias und Sebastian unterhalten sich über den Krieg der Sterne, der sich nach dem Abschluss der neuesten Trilogie und mit dem Start von Disney+ dem Filmfreund mal wieder anbiedert wie ein nasser Wookie im Rausch der Gefühle. Doch wie frühlingshaft sind […]
  • Folge 7: Verschleppt in die Filmkammer des Schreckens
    Diese Folge wurde Mitte Februar vor dem Ausbruch der Corona-Krise in Hamburg aufgezeichnet! Sebastian, Marco und Matthias wagen sich erneut in die Filmkammer des Schreckens und sehen sich drei filmischen Werken ausgeliefert, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Zuerst droht ihnen der Abstieg in die blutigen Fanggründe der italienischen Mafia, danach schleudert sie die Biografie einer […]
  • Folge 6: Verloren in der Filmkammer des Schreckens
    Diese Folge wurde Mitte Januar vor dem Ausbruch der Corona-Krise aufgezeichnet und sollte eigentlich im Papierkorb landen, doch nun haben wir sie doch herausgekramt, um euch zu unterhalten! Matthias, Marco und Sebastian hauen sich wieder drei Filme um die Ohren. Erst wird es sexy heiß, dann eiskalt und danach greifen Ninjas aus dem Nichts an! […]
  • Folge 5: Verkauft in die Filmkammer des Schreckens
    Matthias, Marco und Sebastian waren einkaufen und zwar auf einer von Hamburgs berüchtigsten Filmbörsen. Welche Schnäppchen und Sammlerstücke die drei abgestaubt haben und welchen Eindruck sie von der Börse hatten, das erfahrt ihr in diesem Special! Außerdem: Die Brüder machen blöde Stimmen und Marco gesteht, dass er in seiner Jugend ein Foto von Christopher Walken […]
  • Folge 4: Gefoltert in der Filmkammer des Schreckens
    Folge 4: Gefoltert in der Filmkammer des Schreckens Matthias, Marco und Sebastian finden sich einmal mehr dem Schrecken ausgeliefert, den schon die Ahnen und deren Großväter und Tanten und auch von denen die Oppas und davor noch eigentlich alle bezeichnet haben als FILMKAMMER DES SCHRECKENS. Was für ein Übel! Doch wird es auch Lichtblicke geben? […]
  • Folge 3: Weihnachten in der Filmkammer des Schreckens
    In der dritten Folge treibt es unsere drei Filmfreunde trotz kalter Temperaturen, tiefliegender Rentiere und marodierender, mörderischer Schneemänner wieder in die klammen Gewölbe, in denen Marco seine Filmschätze hortet. Und wie es sich für die vierte Dezemberwoche gehört, schnacken die Jungs heute einfach mal ganz weihnachtlich vor sich hin. --- Send in a voice message: […]
  • Folge 2: Die Rückkehr in die Filmkammer des Schreckens
    In der zweiten Folge unseres neuen Filmpodcasts aus Hamburg wagen sich Matthias und Sebastian erneut in die klammen Gewölbe, in denen Marco seine zyklopische Filmsammlung pflegt. Diesmal gibt es ein chinesisches Triple-Feature, in dem sich reisende Schwertkämpfer gegen intrigierende Eunuchen und ihre Heerscharen zur Wehr setzen müssen, in dem sich ein reisender Meister des Jeet […]
  • Folge 1: Gefangen in der Filmkammer des Schreckens
    In der ersten Folge unseres neuen Filmpodcasts aus Hamburg laden wir unsere Hörer in die kalte, klamme Folterkammer ein, in der Filmspezi Marco seine ausufernde Sammlung kostbarer Kinoperlen lagert. Gemeinsam mit Matthias und Sebastian hat er sich auf drei Klassiker geeinigt, die nun auf die kargen Kellerwände projiziert werden. Klassiker, die das Blut gefrieren lassen […]